Kaffee und Celebrity: Diese Leidenschaft nimmt kein Ende

Kaffee und Celebrity: Diese Leidenschaft nimmt kein Ende

Der Kaffee hat Millionen Bewunderer in der ganzen Welt, jeden Alters, aus allen möglichen Kulturkreisen und sozialen Schichten. Es verwundert daher nicht, dass auch die VIPs dieses Heißgetränk lieben und keine Gelegenheit auslassen, um das zu beweisen. Hier kommen fünf Celebritys die echte Kaffeeliebhaber sind und für ihr Herzensgetränk wirklich alles tun würden:

Egal ob der Kaffee in die Espressotasse oder in einen Mug kommt, er erweckt einfach immer große Leidenschaft. Er ist nicht einfach nur ein Getränk, sondern auch Sinnbild für eine Auszeit. Kaffee passt perfekt in unseren frenetischen Alltag, ist eine kleine Verwöhneinheit morgens zum wach werden und, warum nicht, ein Bild auf Instagram wert. Auch die VIPs lieben ihren Kaffee und manchmal stellt sich das mit einer Dosis Verrücktheit und Extravaganz dar, die nur echten Berühmtheiten gebührt.

Hugh Jackman

Der australische Schauspieler erzählt, dass der Kaffee für seine Landsleute ein echtes Kultur-Wahrzeichen ist. Und seine Liebe für dieses Getränk ist so groß, dass sie zu einer Mission geworden ist. Hugh Jackman hat die Laughing Man Coffee Foundation ins Leben gerufen, eine Stiftung, die für die Entwicklung von Kaffeebauern in der ganzen Welt eintritt. Eine Geste, die von Verantwortungsbewusstsein und Weitsicht zeugt und ihm alle Ehre macht.

Mike Dirnt

Der Bassist der berühmten US-Punk-Rock-Band Green Day definiert sich selbst als waschechten Kaffeefanatiker – aber nur, wenn der Kaffee nicht nur gut schmeckt, sondern auch umweltverträglich ist. Als er hörte, dass Caffè Vergnano die ersten kompostierbaren Kaffeekapseln auf den Markt gebracht hatte (https://www.caffevergnano.com/capsule-caffe-compostabili/), sprach sein Agent unser Unternehmen an und wollte anlässlich des Konzerts in Monza am 15. Juni 2017Carolina Vergnano kennenlernen. Diese Fotos wurden beim Backstage-Treffen vor dem Auftritt der Band aufgenommen.

David Lynch

David Lynch sagt von sich selbst, er sei „vom Kaffee besessen“: Er vergöttert dieses Getränk und hat auch in Twin Peaks keine Geheimnis daraus gemacht, sodass der Kaffee in vielen Szenen regelrecht die Hauptrolle hatte. Vor nicht allzulanger Zeit hat er in der Rubrik Obsessed der Huffington Post über seine Liebe zum Kaffee geschrieben und erklärt, wie dieser sogar zu einer Quelle der Inspiration für ihn geworden ist.

Robert De Niro

Robert De Niro ist in „Es war einmal in Amerika“ die Hauptfigur in der wohl berühmtesten Szene der Filmgeschichte, in der Kaffee im Mittelpunkt steht: Dem jungen De Niro wird eine Tasse Espresso angeboten; für eine sehr lange Minute hört man nur noch das Geräusch des Löffels, mit dem umgerührt wird; alle Schauspieler verhalten sich absolut ruhig, die Anspannung ist mit Händen zu greifen. De Niro hat kürzlich seine große Leidenschaft für den Kaffee in den Dienst der vom Glück weniger Begünstigten gestellt und einem seiner Fans etwas Zeit vor einem Mug mit heißem Kaffee zum Kauf angeboten. Die Einnahme hat er einem wohltätigen Zweck gespendet.

Johann Sebastian Bach

Kaffee liebten auch die Berühmtheiten vergangener Zeiten. Johann Sebastian Bach zum Beispiel war von dem Heißgetränk so angetan, dass er ihm 1732 eine ganze Opera buffa widmete, die Kaffeekantate, in der er sich über die zeitgenössischen Kritiker und deren Missbilligung der ersten Wiener Kaffeehäuser lustig machte. Die Kritiker hielten diese für lasterhaft.

Voltaire

Der berühmte Philosoph war wohl einer der gierigsten Kaffeetrinker. Seine ungebremste Leidenschaft brachte ihn dazu, 50 bis 60 Tassen Kaffee am Tag zu sich zu nehmen. Er lebte dennoch und trotz der Warnungen seines Arztes bis ins hohe Alter von 84 Jahren.

Kaffee hat, das kann man wohl getrost sagen, hat im Lauf der Geschichte viele große Leidenschaften entfacht. Zählst du dich zu seinen wahren Liebhabern? Ist dein ganz persönliches Kaffeeritual eines echten Coffeelovers würdig?

Condividi l'articolo

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.